Longweste: Lässiges It-Piece für jede Figur

Longweste

Die Longweste ist derzeit der Star in unserem Kleiderschrank! Warum? Weil das Teil nicht nur superbequem ist, sondern noch dazu unglaublich schick aussieht, jedes Outfit aufpeppt und das Beste aus eurer Figur herausholt! Wir verraten euch mehr über das vielseitige Mäntelchen und wie die Longweste in diesem Frühling getragen wird.

Longwesten gehören zu den Trends, die immer wieder mal kommen und gehen. In dieser Saison ist der ärmellose Kurzmantel absolut angesagt – ob fürs Büro, für die Freizeit oder für den eleganten Gala-Abend! Wir lieben dieses Kleidungsstück, weil es uns durch die Überlänge optisch größer macht und mit dem geraden Schnitt ein paar Kilos wegzaubert. Außerdem kennt die Longweste keine Altersgrenze und eignet sich perfekt für den Zwiebellook der ersten Frühlingstage. Wenn das Teil also noch nicht in eurem Kleiderschrank hängt, ist jetzt allerhöchste Zeit, sich ein Lieblingsmodell auszusuchen!

Wie wird die Longweste getragen?

Eines ist gewiss: Die Longweste ist der Eyecatcher eures Outfits – egal, für welches Material und für welche Farbe ihr euch entscheidet. Im Alltag tragt ihr den coolen Mantel jetzt in klassischem Weiß oder in den neuen Farbtönen der Saison, wie als zartes Rosa oder dunkles Blau. Wer besonders mutig ist, kann sich auch am Colour Blocking probieren und verschiedene starke Farbtöne miteinander kombinieren.

Die volle Wirkung entfaltet die Longweste in Kombination mit einem Basic-Outfit. Warum also nicht ein einfaches Streifenshirt oder einen Woll-Rolli für unten drunter nehmen und passend dazu eine elegante Stoffhose oder eine enge Jeans kombinieren? Die bequeme Variante für das passende Schuhwerk sind schöne Sneakers, die elegante Version sind Ankle Boots oder Highheels. Für den Abend kann es unter der Longweste auch etwas ausgefallener zugehen: Wie wäre es zum Beispiel mit einem verführerischen Top aus Spitze? Am edelsten wirkt abends jedenfalls eine Longweste in Schwarz.

Wo gibt’s die Longweste zu kaufen?

Die meisten Fashion-Stores haben derzeit eine Auswahl an Longwesten für euch parat. Für welche Variante ihr euch entscheidet und bei welchem Anbieter ihr letztendlich fündig werdet, entscheiden euer Geschmack und wohl auch das Budget. Tipp: Es lohnt sich, ein wenig mehr in die Longweste zu investieren, da ihr sie vermutlich oft tragen werdet! Mit unseren Gutscheinen für die einzelnen Online-Shops spart ihr außerdem zusätzlich. Ihr kauft online auch stets risikofrei ein, denn ihr habt mindestens 14 Tage Rückgaberecht und meistens die Möglichkeit einer kostenlosen Retoure, wenn etwas nicht passt oder gefällt.

Wir haben uns in mehreren Partner-Shops auf die Suche gemacht und ein paar Vorschläge für Longwesten für euch zusammengetragen. Damit ihr schnell seht, welche Gutscheine und Rabatte für diese Anbieter verfügbar sind, findet ihr nicht nur den Link zum Produkt, sondern auch einen Verweis zur Savoo.de-Gutscheinübersicht für den ausgewählten Shop.

Longweste blau

Hingucker in Marine-Blau: Die Longweste der manguun collection mit praktischen Eingriffstaschen von Galeria Kaufhof

Preis: ca. 49,99 Euro

Zur Galeria-Kaufhof-Website
Zur Gutschein-Übersicht

Longweste schwarz

Glamouröse, schwarze Longweste mit Eingriffstaschen und Reverskragen von FashionID (auch in Khaki erhältlich).

Preis: ca. 39,95 Euro

Zur FashionID-Website
Zur Gutschein-Übersicht

Longweste-weiß

Trendy Longweste in Leder-Optik mit weicher Innenseite von s.oliver

Preis: ca. 119,99 Euro

Zur s.oliver-Website
Zur Gutschein-Übersicht

Longweste Henna

Lange, elegante Weste in der Farbe Henna mit Taillengürtel, gefunden bei Otto

Preis: ca. 44,95 Euro

Zur Otto-Website
Zur Gutschein-Übersicht

Longweste-rosa

Fließende, ärmellose Weste in pastellrosa von Mango

Preis: ca. 69,99 Euro

Ihr seht also, für jeden Geschmack und für jeden Anlass ist die passende Longweste dabei! Worauf wartet ihr noch?

Kommentare (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

SCRATCH DEBUG :: not set