Modetrends 2015: 5 Must-Haves im Sommer

Modetrends 2015: Runde Sonnenbrillen. Quelle: stylefruits.de
Must-Have unter der Modetrends 2015: runde Sonnenbrillen. Quelle: stylefruits.de

Die Modetrends 2015 sind vielseitig wie nie! Der Kreativität an Formen, Farben, Materialien sind kaum Grenzen gesetzt. Wir verraten euch, auf welche Must-Haves ihr in diesem Sommer nicht verzichten solltet!

Runde Sonnenbrillen

Das wohl auffälligste Accessoire unter den Modetrends 2015 sitzt in diesem Sommer auf unserer Nase. Schrill und bunt soll es sein! Absolut angesagt sind runde und ovale Sonnenbrillen im John-Lennon-Stil mit Kunststoff- oder Metallrahmenfrahmen. Das Besondere daran: der möglichst große Kontrast zwischen Glas und Fassung. Was sagt ihr zu grünen Gläsern in Kombination mit transparentem Rahmen oder einem schwarzen Rahmen mit pinken Gläsern? Wem das zuviel ist, der kann auch komplett auf Ton in Ton setzen. Achtung: Dieser Modetrend passt nur zu eckigen Gesichtsformen! Wer zu einer runden Gesichtsform neigt, schmückt sein Gesicht lieber mit eleganten Cateye-Brillen à la Grace Kelly oder Schmetterlings-Brillen mit getönten Gläsern und Kunststoff- oder Metallfassung und dezenten Gold- oder Silberdetails an der Fassung. Weiterhin getragen werden kann die gute alte Pilotenbrille mit Gold- oder Silberrahmen. Wer es besonders auffällig mag, greift zu verspiegelten Gläsern.

Beuteltaschen

Groß, geräumig, stylisch. Wir stellen vor einen weiteren Modetrend für 2015 vor: die Beuteltasche aus hochwertigem Leder. Der Trend ist zwar nicht neu, die lässig-sportliche Bucket Bag ist aber nach wie vor hoch im Kurs und sollte in diesem Sommer in keiner gut sortierten Taschen-Sammlung fehlen. Was wir daran besonders lieben? Diese Tasche ist einfach wahnsinnig praktisch und ergänzt jedes Tagesoutfit. Der Beutel wird einfach mit Zugverschluss verschlossen und bietet jede Menge Platz für alles, was frau während eines Tages so braucht. Das It-Piece kann als Umhängetasche oder klassisch über die Schulter getragen werden, als einfache Variante oder mit raffinierten Details wie Nieten oder Fransen. Verschiedene Stilrichtungen und Materialien machen es möglich: Für jeden Geschmack ist das passende Modell dabei! Ein weiterer Modetrend der Saison sind übrigens runde Taschen. Die Circle-Handbags sind die trendy Alternative zur Clutch am Abend, größere Modelle eignen sich auch für untertags.

Streifen, Streifen, Streifen

Ring(el) frei für einen Klassiker! Streifen gehören mehr denn je zu den Modestrends 2015. Das klassische Ringel-T-Shirt bekommt allerdings Verstärkung: Streifen werden ab sofort auch in Kleidern, Hosen, Blazern oder auch von Kopf bis Fuß getragen. Besonders edel sind Streifenröcke. Ob längs oder quer, ob breit oder schmal und in den verschiedensten Farbvariationen – Streifen sind in diesem Sommer wahre Alleskönner! Der Kombination sind keine Grenzen gesetzt. Wem der klassische Streifenlook zu langweilig ist, der kann mit anderen Mustern mixen oder farbige Accessoires dazu kombinieren. Streifen machen dick? Jein! Raffiniert eingesetzt schmeicheln die Ringel der Figur sogar! Die satten Farben bringen den Teint jeder Frau zum Strahlen. Außerdem  machen dünne Streifen auf dunklem Grund besonders schlank. Wer sich immer noch unsicher ist, setzt auf tiefen V-Ausschnitt, das streckt zusätzlich. 😉

Leder

Leder ist in wie nie! Ob als Jacke, Rock, Bluse oder Hose – die Designer bekommen einfach nicht genug von dem edlen Material. Kein Wunder, denn es ist wahnsinnig angenehm zu tragen und lässt sich einfach kombinieren. Die It-Pieces der Saison sind elegante Lederkleider aus hauchfeinem Velours, die in Kombination mit pfiffigen Sneakers und natürlichem Make-Up absolut alltagstauglich sind. Wer für den Abend in die High-Heels schlüpft und die Lippen in verführerisches Rot taucht, ist mit dem Leder-Etuikleid für jede Party gerüstet. Achtung, Overkill! Wenn’s draußen frisch wird, will das Lederkleid nicht auch noch mit einer Lederjacke, sondern mit anderen Materialien, wie einer gemütlichen Strickjacke oder einem lässigen Jeanshemd kombiniert werden. Ein weiteres Must-Have unter den Modetrends 2015 ist die Lederjacke – in knalligen Signalfarben. Zum klassischen Schwarz gesellen sich außerdem zarte Pastelltöne. Bei den Hosen bleibt uns die klassische Variante erhalten. Dazu gesellt sich eine besonders lässige Version als Jogginghose, die durchaus alltagstauglich ist. Unser Tipp: Beim Kauf von Leder auf eine hohe Qualität des Materials und eine saubere Verarbeitung achten!

Trendfarbe Marsala

Von Langeweile keine Spur! Die Modefarbe des Jahres heißt Marsala. Das US-amerikanische Pantone Color Institute kürt jedes Jahr die offizielle Trendfarbe und wählte für diese Saison – nach dem Radiant Orchid-Lila des Vorjahres – ein elegantes Rotbraun aus. Der Name der feurigen Farbe stammt vom gleichnamigen Dessertwein aus Sizilien. Der verführerische Farbton findet sich in dieser Saison in allen Modetrends wieder und sieht dabei unglaublich schick aus – ob als Make-Up, auf Lippen und Nägeln, als Accessoire und natürlich auf der Kleidung selbst. Allover kommt für die intensive Farbe eher nicht in Frage, besser wirkt sie als gezielter Akzent, kombiniert mit neutralen Tönen wie Creme oder Grau. Glamorös wirkt Marsala in Kombination mit Gold- und Bronzetönen, einen Frischekick verleihen Weiß-, Rosé oder Apricot-Töne. Was wir besonders toll finden: Die elegante Farbe schmeichelt (fast) jedem Hautton!

Unser Tipp: Jede Menge Schnäppchen zu den Must-Haves der Saison findet ihr in der Kategorie „Mode, Schuhe  und Accessoires auf Savoo.de.

Was sind eure liebsten Modetrends in diesem Jahr?

Kommentare (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    SCRATCH DEBUG :: not set