Was der gefragteste Zeitvertreib in ganz Deutschland und Europa während des Lockdowns war? Die Savoo-Redaktion hat es mittels einer Analyse der Google-Suchanfragen herausgefunden.

Top-Hobbies der Deutschen: Yoga, Skateboarden und Fotografieren

Da Fitness-Studios und Sportvereine während des Lockdowns geschlossen waren, fanden viele Deutsche einen anderen Weg, um sich in den eigenen vier Wänden so richtig auszupowern: Yoga war mit Abstand das beliebteste Hobby in Deutschland. Rund 110.000 Google-Suchanfragen drehten sich pro Monat um diese Jahrhunderte alte Disziplin. Ein wohlbekannter Nebeneffekt der Sportart: Die Übungen sollen zu mehr Ausgeglichenheit verhelfen. Ob der Anti-Stress-Effekt den Yogis und Yoginis den Lockdown-Alltag erleichtert hat?

Auf Platz zwei der gefragtesten Lockdown-Hobbys der Bundesrepublik ist Skateboarden. Circa 90.500 Suchanfragen verarbeitete Google monatlich zu den besten Techniken und Tricks auf dem Board.

Auch rund um’s Fotografieren waren die Suchanfragen hoch. Rund 74.000 mal informierten sich Amateur-Fotografen jeden Monat bei Google darüber, wie sie den perfekten Schnappschuss aufnehmen können.

Gesteigertes Interesse am Erstellen von Podcasts in Deutschland

Die Studie untersuchte außerdem, welche Freizeitaktivitäten den größten Anstieg von Suchanfragen verzeichnet haben. Die Ergebnisse zeigen, dass die Bundesbürger sich vermehrt über das Erstellen von Podcasts informiert haben. Im Vergleich zum Mai 2019 stiegen die Google-Suchanfragen im April 2020 um ganze 313 Prozent.

Auch zu den Themen Skateboarden (232 Prozent) und Gartenarbeit (175 Prozent) haben die Deutschen online deutlich häufiger recherchiert.

Gärtnern ist das Trend-Hobby Europas

Doch nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern sind die Menschen erfinderisch geworden, um sich die Zeit während des Lockdowns zu vertreiben.

In Italien wurden zum Beispiel am häufigsten Tipps und Tricks zum Thema Kochen auf Google recherchiert. Dahingegen nutzten die Schweizer und Franzosen die Zeit im Lockdown vorwiegend für Sportübungen. In unserem Nachbarland Tschechien lernten viele Menschen, Skateboard zu fahren, während in Polen das Puzzeln die beliebteste Zerstreuung war.

Obwohl die neu entdeckten Zeitvertreibe sich deutlich voneinander unterscheiden, gibt es doch einige Hobbys, die die Europäer miteinander teilen. Über die Ländergrenzen hinweg war Yoga mit rund 774.00 Suchanfragen pro Monat das meistgefragte Hobby Europas. Das spiegelt die Interessen der Deutschen ziemlich gut wider.

Viele Menschen entdeckten während des Lockdowns ihren grünen Daumen. Die Gartenarbeit erfreute sich nicht nur in der Bundesrepublik, sondern auch international großer Beliebtheit. Tatsächlich ist Gärtnern das Hobby, das in ganz Europa mit 203 Prozent den größten Anstieg der Google-Suchanfragen erfahren hat.

Welches Hobby hast du während des Lockdowns für dich entdeckt?

Das ist laut Google der beliebteste Zeitvertreib in Europa | Savoo
Einbinden
Code kopiert
Das ist laut Google der beliebteste Zeitvertreib in Europa | Savoo
Einbinden
Code kopiert
Das ist laut Google der beliebteste Zeitvertreib in Europa | Savoo
Einbinden
Code kopiert
Das ist laut Google der beliebteste Zeitvertreib in Europa | Savoo
Einbinden
Code kopiert
card title

Für Sie zusammengestellt von Savoo

Auf Ihrer Webseite einbinden

Hoffentlich hat dich unsere Recherche dazu inspiriert, ein neues Hobby auszuprobieren. Folgst du dem deutschlandweiten Trend und meisterst neue Yoga-Posen? Oder hast du, so wie viele Europäer, die Gartenarbeit für dich entdeckt?

Welcher Zeitvertreib es dir auch angetan hat - stöbere unbedingt durch die aktuellen Gutscheine und Angebote in unserer Hobby-&-Freizeit-Kategorie. Egal, für welche Freizeitbeschäftigung du dich entscheidest, bei Galeria Karstadt Kaufhof und Tchibo findest du die richtige Ausrüstung. Da beide Online-Shops eine große Produktvielfalt anbieten, sind wir uns sicher, dass du bei deinem Einkauf dort einen Volltreffer landest.

Übrigens: Dein atmungsaktives Yoga-Outfit kannst du bei Nike kaufen. Die passende Matte dazu kannst du zum Beispiel bei Decathlon oder Lidl abstauben. Namaste!